Kunst « REH4
22. August 2016

Guillaume Daeppen: "In Memoriam BlackCrossBowl, Freitag 26. August ab 18.00"

2016BurningCrossColor
FUCK FEAR DRINK BEAR
IN MEMORIAM BLACKCROSSBOWL

Eröffnung Freitag 26. August ab 18.00
After show party at PORT LAND ab 21.00
Ausstellung 26. August bis 24 September 2016

mit
Nicolas Büchi
Liam Clark
Axel Görger
Leon Zuodar
Lucian Zweifel
Blackcrossbowl’s crew

Party bei Port Land mit
The Lombego Surfers
Heckler

Am kommenden 26. August wird in der Galerie von Guillaume Daeppen der zehnte Geburtstag der Blackcrossbowl, welche auf dem ehemaligen NT-Areal stand, mit einer Ausstellung gefeiert und gedenkt. Die Bowl und der DIY Gedanke hatte auf viele Skater, ob jung oder alt, einen Einfluss.

 

Mehr Informationen: www.gallery-daeppen.com

 

 

GUILAUME DAEPPEN
GALLERY FOR URBAN ART
MÜLLHEIMERSTRASSE 144
4057 BASEL

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Freitag 17-20
Samstag 12-17

10. August 2016

AHOI*AHOI: "Wir werden 3!"

AHOIAHOIWIRD3

Am 3. Oktober wird AHOI*AHOI 3 Jahre alt. Grund genug weiter zu wachsen und eine neue Ausschreibung zu lancieren.
Wir rufen alle Interessierten dazu auf Gemälde, Fotografien, Collagen, Drucke zum Thema AHOI*AHOI einzusenden.

Die Werke werden in unserem Projektraum, im Rahmen einer Jubiläumsausstellung, präsentiert und zum Verkauf angeboten. Die beliebtesten Werke werden prämiert, vervielfältigt und als Poster oder Druck in unser Sortiment aufgenommen.

Einsendedatum: 1. September 2016
Kontakt: ahoi@ahoiahoi.ch
Betreff: AHOI*AHOI wird 3!

Wir freuen uns auf Eure Eingaben!

Josina & Team

PS: Dieser Aufruf darf gerne geteilt werden!

27. Juni 2016

Guillaume Daeppen: "Daniel Spehr, Finissage Freitag 1. Juli ab 18.00"

2016spehrfinal

 

TEMPORARY ROOMLAB
by Daniel Spehr

Finissage Freitag 1. Juli 2016 18.00 bis 20.00
Der Künstler ist anwesend

Für seine erste Ausstellung bei Guillaume Daeppen arbeitet Daniel Spehr mit Readymade- und Sampling-Strategien. Dabei steht zuerst das Sammeln von Materialen aus der Populärkultur, die neu zusammen gefügt, gemixt, remixt und gesamplet werden. Ein offener Prozess, dessen Ende nicht festgelegt ist.

Die Installation TEMPORARY ROOMLAB ist eine Zerrspiegel dieser Popülarkultur. Der Raum bildet den Rahmen von Wahrnehmung und Wirklichkeit.

Die Ausstellung ist noch offen:
Mittwoch 29. Juni: 17 – 20 Uhr
Donnerstag 30. Juni: 17 – 20 Uhr
Freitag 1. Juli: 17 – 20 Uhr
Samstag 2. Juli: 12 – 17 Uhr

more informations:
www.gallery-daeppen.com

GUILLAUME DAEPPEN
GALLERY FOR URBAN ART
MÜLLHEIMERSTRASSE 144
4057 BASEL, SWITZERLAND

11. Juni 2016

Guillaume Daeppen: "I Never Read, Art Book Fair Basel"

2016ineverread

I Never Read, Art Book Fair Basel
Eröffnung Mittwoch 15. Juni 18.00 bis 22.00

(Eintritt frei)

Öffnungszeiten:
Donnerstag und Freitag 15.00 – 21.00
Samstag 12.00 – 18.00

Kaserne Basel
Klybeckstrase 1B, 4057 Basel

mehr Infos: www.ineverread.com

28. Mai 2016

AHOI*AHOI: "Nicht verpassen!"

Heute laden wir herzlich zu Andrzej Kowalski’s Ausstellung ein.

Andrzej Kowalski ist 1951 in Krakau, Polen geboren und studierte Malerei an der Krakauer Kunstakademie. Während der Studienzeit war er Mitglied eines avantgardistischen Theaterensembles. Seit Ende 1981 lebt und arbeitet Andrzej Kowalski als Maler und Zeichner in Basel in der Schweiz. 28 Jahre lang unterrichtete er an der Schule für Gestaltung. In den letzten 35 Jahren stellte er seine Arbeiten in mehreren Ausstellungen im In- und Ausland aus. Nun präsentiert Andrzej Kowalski seine neuesten Werke zum ersten Mal im Ausstellungsraum von AHOI*AHOI.

Die Ausstellung dauert bis zum 2. Juli und kann zu den Öffnungszeiten von AHOI*AHOI besucht werden.

Vernissage & Apéro
Samstag, 28.Mai, ab 17 Uhr

AHOI*AHOI
Ankerplatz für interdisziplinäre Projekte & Produkte
Riehentorstrasse 14, 4O58 Basel
Dienstag – Freitag 12 bis 18.3O Uhr
Samstag 12 bis 17 Uhr

Wir freuen uns auf Euren Besuch
Andrzej, Josina & Team

Zündholz, 2016

25. Mai 2016

Guillaume Daeppen: "Temporary Roomlab , Vernissage Samstag 28. Mai ab 18 Uhr"

2016roomlab7

TEMPORARY ROOMLAB
UNITED SAMPLINGS

Vernissage Samstag 28. Mai ab 18 Uhr
Ausstellungsdauer 28. Mai bis 2. Juli 2016

Für seine erste Ausstellung bei Guillaume Daeppen arbeitet Temporary Roomlab mit Readymade- und Sampling-Strategien. Dabei steht zuerst das Sammeln von Materialen aus der Populärkultur, die neu zusammen gefügt, gemixt, remixt und gesamplet werden. Ein offener Prozess, dessen Ende nicht festgelegt ist.

So wird Pensioniertes vor Jungfräuliches gestellt und zu einer neuen Lebenswelt erwacht. Das Remix bekommt einen neuen Sinn.

Es entsteht eine offene Kette aufeinander aufbauender Auswahlentscheidungen, zwischen möglichst gleichen und maximal abweichenden Strategien. Ein Minimax-Prinzip, das alle Türen offen lässt.

Die Installation UNITED SAMPLING ist eine Zerrspiegel dieser Populärkultur. Der Raum bildet den Rahmen von Wahrnehmung und Wirklichkeit.

Temporay Roomlab ist eine informelle Gruppe mit klarer Rollenverteilung und niederschwelliger Beitrittsstruktur.



Mehr Infos: www.gallery-daeppen.com

GUILLAUME DAEPPENGALLERY FOR URBAN ART
MÜLLHEIMERSTRASSE 144
4057 BASEL

Öffnungszeiten:
Mittwoch – Freitag 17 -20 Uhr
Samstag 12 – 17 Uhr

 

23. Mai 2016

AHOI*AHOI: "Vernissage Andrzej Kowalski"

Am 28. Mai laden wir herzlich zu Andrzej Kowalskis Ausstellung ein.

Andrzej Kowalski ist 1951 in Krakau, Polen geboren und studierte Malerei an der Krakauer Kunstakademie. Während der Studienzeit war er Mitglied eines avantgardistischen Theaterensembles. Seit Ende 1981 lebt und arbeitet Andrzej Kowalski als Maler und Zeichner in Basel in der Schweiz. 28 Jahre lang unterrichtete er an der Schule für Gestaltung. In den letzten 35 Jahren stellte er seine Arbeiten in mehreren Ausstellungen im In- und Ausland aus. Nun präsentiert Andrzej Kowalski seine neuesten Werke zum ersten Mal im Ausstellungsraum von AHOI*AHOI.

Die Ausstellung dauert bis zum 2. Juli und kann zu den Öffnungszeiten von AHOI*AHOI besucht werden.

Vernissage & Apéro
Samstag, 28.Mai, ab 17 Uhr

AHOI*AHOI
Ankerplatz für interdisziplinäre Projekte & Produkte
Riehentorstrasse 14, 4O58 Basel
Dienstag – Freitag 12 bis 18.3O Uhr
Samstag 12 bis 17 Uhr

Wir freuen uns auf Euren Besuch
Andrzej, Josina & Team

Andrzej Kowalski 2016

20. Mai 2016

AHOI*AHOI: "Morgen Finissage “Ein simpler Geist” von Daniel Mahrer"

Am Samstag, den 21. Mai laden wir zur Finissage von Daniel Mahrers Ausstellung „Ein simpler Geist” ein.

Hauptberuflich als Velokurier in Basels Strassen unterwegs, ist er vor einem Monat auf die Nase gefallen, wobei das Gehirn keinen Schaden genommen hat.
Während der darauf folgenden Velozwangspause hatte er endlich Zeit seine wiederkehrenden Anflüge von Alltagspoesie aufs Blatt zu bringen.

Daniel beschäftigt sich gerne mit dem Zusammenspiel von Wort und Bild, und bevorzugt einen unmittelbaren Zugang via Zeichnung, Collage und Reproduktion mittels analoger Drucktechniken. Seit der Vernissage sind weitere Linolschnitte hinzugekommen. Die Finissage wird von Musik begleitet.
Finissage & Apéro
Samstag, 21. Mai, ab 17 Uhr

Wir freuen uns auf Euren Besuch
Daniel, Josina & Team

Daniel Mahrer 2016

13. Mai 2016

REH4: "Hello Instagram!"

Reh4 Basel goes Instagram!

Ab sofort sind wir auch auf Instagram zu finden! Folgt uns für News aus dem lebendigen Kleinbasel. 24/7 unterwegs im REH4. #reh4 #reh4basel #kleinbasel #feldbergstrasse #matthaeusquartier www.instagram.com/reh4basel

16. April 2016

AHOI*AHOI: "Vernissage: “Ein simpler Geist” von Daniel Mahrer"

13041139_557598977733725_6153813652698342754_o

Heute laden wir zu Daniel Mahrers Ausstellung „Ein simpler Geist” ein.

Hauptberuflich als Velokurier in Basels Strassen unterwegs, ist er vor drei Wochen auf die Nase gefallen, wobei das Gehirn keinen Schaden genommen hat.
Während der darauf folgenden Velozwangspause hatte er endlich Zeit seine wiederkehrenden Anflüge von Alltagspoesie aufs Blatt zu bringen.
Er beschäftigt sich gerne mit dem Zusammenspiel von Wort und Bild, und bevorzugt einen unmittelbaren Zugang via Zeichnung, Collage und Reproduktion mittels analoger Drucktechniken.

Daniel lebt in Basel und kauft all seine Socken bei AHOI*AHOI. Die Ausstellung zeigt nicht nur einen Einblick in seine Gedankenwelt, sondern auch sein frisch restauriertes Gesicht.

Vernissage & Apéro
Samstag, 16. April, ab 17 Uhr
Die Ausstellung dauert bis zum 21. Mai und wird mit einer Finissage verabschiedet.

Wir freuen uns auf Euren Besuch
Daniel, Josina & Team

Navigation: