Food&Drinks « REH4
03. Dezember 2016

AHOI*AHOI: "G R A N D O P E N I N G!"

aufzuneuenufern

(english version below)

AUF ZU NEUEN UFERN!

Wir freuen uns Euch zur Eröffnung unseres neuen Lokals in der Innenstadt von Kleinbasel einzuladen. AHOI AHOI wird grösser und bietet Euch neue erlesene Produkte aus der ganzen Welt an.

Gleichzeitig eröffnen wir die Ausstellung CERAMI-X-MAS. Eine Ausstellung mit internationalen Porzellan, Glas und Steinzeug Produkten, über die sich jeder freut.

Die Eröffnung wird von einem Konzert der hübschen, hochtalentierten Maya Alban-Zapata aus Berlin und dem ebenso hübschen und talentierten Gitaristen Simon Spahr begleitet.

APÉRO Samstag, 3. Dezember, ab 17 Uhr

ORT Untere Rheingasse 10, in Basel

KONZERT Maya Alban-Zapata & Simon Spahr, ab 20 Uhr

—–

 OFF TO NEW HORIZONS!

We are looking forward to welcoming you to the opening of our new location in the centre of Kleinbasel. AHOI*AHOI has grown bigger and we offer you some new products from all over the world.

At the same time we open the exhibition CERAMI-X-MAS. An exhibition of international porcelain, glass and stoneware products everyone is going to like.

The opening is accompanied by a concert by the beautiful, highly-talented Maya Alban-Zapata from Berlin and the equally handsome and talented guitarist Simon Spahr.

APÉRO Saturday, December 3rd, 5 pm

VENUE Untere Rheingasse 10, in Basel

CONCERT Maya Alban-Zapata & Simon Spahr, 8 pm

Maya Alban-Zapata   Simon Spahr

 

02. Juni 2016

Marinsel: "10 Jahre!"

10 Jahre Marinsel Jubiläum Feldbergstrasse

Wir laden herzlich zum Fest im Shop und auf dem Balkon ein, mit Kaffee, Kuchen, Tombola und am späteren Nachmittag auch mit Bier und Wein – kommt und feiert mit uns! ✨  Es erwarten Euch etliche Highlights aus unserem Sortiment, hervorragende Gewinnchancen! Die Teilnahme an der Tombola ist bereits ab dem 1. Juni bei uns im Shop möglich.

Tombola Preis Übergabe: 16 Uhr

✨✨   ✨   ✨✨   ✨   ✨✨   ✨   ✨✨   ✨   ✨✨   ✨   ✨✨   ✨   ✨✨   ✨

We are happy to announce our 10 year anniversary! Please be our guest and help us celebrate this special day at our shop and on the balcony with cakes, drinks and a fantastic tombola! ✨  You can participate in the tombola starting from the first of june. Win a prize from our assortment!

Tombola announcement: 4 PM

28. Mai 2016

AHOI*AHOI: "Nicht verpassen!"

Heute laden wir herzlich zu Andrzej Kowalski’s Ausstellung ein.

Andrzej Kowalski ist 1951 in Krakau, Polen geboren und studierte Malerei an der Krakauer Kunstakademie. Während der Studienzeit war er Mitglied eines avantgardistischen Theaterensembles. Seit Ende 1981 lebt und arbeitet Andrzej Kowalski als Maler und Zeichner in Basel in der Schweiz. 28 Jahre lang unterrichtete er an der Schule für Gestaltung. In den letzten 35 Jahren stellte er seine Arbeiten in mehreren Ausstellungen im In- und Ausland aus. Nun präsentiert Andrzej Kowalski seine neuesten Werke zum ersten Mal im Ausstellungsraum von AHOI*AHOI.

Die Ausstellung dauert bis zum 2. Juli und kann zu den Öffnungszeiten von AHOI*AHOI besucht werden.

Vernissage & Apéro
Samstag, 28.Mai, ab 17 Uhr

AHOI*AHOI
Ankerplatz für interdisziplinäre Projekte & Produkte
Riehentorstrasse 14, 4O58 Basel
Dienstag – Freitag 12 bis 18.3O Uhr
Samstag 12 bis 17 Uhr

Wir freuen uns auf Euren Besuch
Andrzej, Josina & Team

Zündholz, 2016

23. Mai 2016

AHOI*AHOI: "Vernissage Andrzej Kowalski"

Am 28. Mai laden wir herzlich zu Andrzej Kowalskis Ausstellung ein.

Andrzej Kowalski ist 1951 in Krakau, Polen geboren und studierte Malerei an der Krakauer Kunstakademie. Während der Studienzeit war er Mitglied eines avantgardistischen Theaterensembles. Seit Ende 1981 lebt und arbeitet Andrzej Kowalski als Maler und Zeichner in Basel in der Schweiz. 28 Jahre lang unterrichtete er an der Schule für Gestaltung. In den letzten 35 Jahren stellte er seine Arbeiten in mehreren Ausstellungen im In- und Ausland aus. Nun präsentiert Andrzej Kowalski seine neuesten Werke zum ersten Mal im Ausstellungsraum von AHOI*AHOI.

Die Ausstellung dauert bis zum 2. Juli und kann zu den Öffnungszeiten von AHOI*AHOI besucht werden.

Vernissage & Apéro
Samstag, 28.Mai, ab 17 Uhr

AHOI*AHOI
Ankerplatz für interdisziplinäre Projekte & Produkte
Riehentorstrasse 14, 4O58 Basel
Dienstag – Freitag 12 bis 18.3O Uhr
Samstag 12 bis 17 Uhr

Wir freuen uns auf Euren Besuch
Andrzej, Josina & Team

Andrzej Kowalski 2016

20. Mai 2016

AHOI*AHOI: "Morgen Finissage “Ein simpler Geist” von Daniel Mahrer"

Am Samstag, den 21. Mai laden wir zur Finissage von Daniel Mahrers Ausstellung „Ein simpler Geist” ein.

Hauptberuflich als Velokurier in Basels Strassen unterwegs, ist er vor einem Monat auf die Nase gefallen, wobei das Gehirn keinen Schaden genommen hat.
Während der darauf folgenden Velozwangspause hatte er endlich Zeit seine wiederkehrenden Anflüge von Alltagspoesie aufs Blatt zu bringen.

Daniel beschäftigt sich gerne mit dem Zusammenspiel von Wort und Bild, und bevorzugt einen unmittelbaren Zugang via Zeichnung, Collage und Reproduktion mittels analoger Drucktechniken. Seit der Vernissage sind weitere Linolschnitte hinzugekommen. Die Finissage wird von Musik begleitet.
Finissage & Apéro
Samstag, 21. Mai, ab 17 Uhr

Wir freuen uns auf Euren Besuch
Daniel, Josina & Team

Daniel Mahrer 2016

13. Mai 2016

REH4: "Hello Instagram!"

Reh4 Basel goes Instagram!

Ab sofort sind wir auch auf Instagram zu finden! Folgt uns für News aus dem lebendigen Kleinbasel. 24/7 unterwegs im REH4. #reh4 #reh4basel #kleinbasel #feldbergstrasse #matthaeusquartier www.instagram.com/reh4basel

19. April 2016

AHOI*AHOI: "HOUSE OF RYM"

Wir haben unser HOUSE OF RYM Sortiment wieder aufgefüllt und mit neuen Produkten ergänzt.

Heisse den Frühling mit etwas Farbe willkommen.

Wir freuen uns über Besuch!

Dein AHOI*AHOI Team

wwww.shop.ahoiahoi.chrymnews

16. April 2016

AHOI*AHOI: "Vernissage: “Ein simpler Geist” von Daniel Mahrer"

13041139_557598977733725_6153813652698342754_o

Heute laden wir zu Daniel Mahrers Ausstellung „Ein simpler Geist” ein.

Hauptberuflich als Velokurier in Basels Strassen unterwegs, ist er vor drei Wochen auf die Nase gefallen, wobei das Gehirn keinen Schaden genommen hat.
Während der darauf folgenden Velozwangspause hatte er endlich Zeit seine wiederkehrenden Anflüge von Alltagspoesie aufs Blatt zu bringen.
Er beschäftigt sich gerne mit dem Zusammenspiel von Wort und Bild, und bevorzugt einen unmittelbaren Zugang via Zeichnung, Collage und Reproduktion mittels analoger Drucktechniken.

Daniel lebt in Basel und kauft all seine Socken bei AHOI*AHOI. Die Ausstellung zeigt nicht nur einen Einblick in seine Gedankenwelt, sondern auch sein frisch restauriertes Gesicht.

Vernissage & Apéro
Samstag, 16. April, ab 17 Uhr
Die Ausstellung dauert bis zum 21. Mai und wird mit einer Finissage verabschiedet.

Wir freuen uns auf Euren Besuch
Daniel, Josina & Team

18. März 2016

REH4: "Willkommen auf der Sonnenseite 2016"

2016 REH4 Map

So happy to have the brand new folder “Willkommen auf der Sonnenseite 2016″ printed and ready for you guys out there! Thanks to STUDIO MOTO for the great design! Explore the neighborhood with this nice printed map, available at all hotspots in Kleinbasel.

SHOP & FASHION

AHOI AHOIAISSOBrockenbude GlubosClarabrocki, New: CHEMISERIE+Claudia GüdelCoiffeur HaarsträubendDesignbutikFeldbergstrasse 86, New: IT’S LAUBER & ANITA MOSERK-PONYKOMPLOTT, New: KOSMOSKULTURBÜRO BASEL, New: LAURENT LAURENTMarinselOBST&GEMÜSEPlattfon RecordsRivieraSilberfischTaktilVIU

BAR & RESTAURANT

New: ANGELS’ SHARE CocktailbarBrauBudeBaselCOFAIRConcierge BarLa FourchetteCafé Frühling, il GATTO NERO, New: Gemeinsam CaféGoldenes FassGrenzwert BarKabarRon Orp BaselSanta PastaSMUK Café Bar, YUMM Cupcakes, New:  Zum Onkel

GALLERY & ART SPACE

Ausstellungsraum KlingentalGuillaume DaeppenDOCK Archiv, Diskurs- und KunstraumKeck KioskProjektraum M54Galerie Idea Fixa, Zwischennutzung Klybeck Insel

09. Februar 2016

Claudia Güdel: "Kostümspital & Spital Kantine"

kostümspital_web_450

Liebe Fasnächtler und Fasnachtsfreunde,

Bald sind sie wieder da, die drey scheenschte Dääg, an denen sich die gesamte Basler Innenstadt in eine einzigartige Bühne voller Larven und wundervollen Kostümen verwandelt.

Auch dieses Jahr werden inmitten des Getriebes an der Schnabelgasse 4 im Ladenlokal der Designerin Claudia Güdel in Not geratene Fasnachtskostüme gerettet. Mit Nadel, Faden, Tacker, Heissleim und grenzenlosen Ideen flicken wir Eure Verkleidungen, ruckzuck und kostenlos, damit das „Gässlen“ unmittelbar weitergehen kann.

Nach vier Jahren hat das Kostümspital bereits schon Tradition. Dieses Jahr sollen in unserer Spital Kantine allerdings nicht nur die Kostüme geflickt sondern auch der Durst gelöscht werden. Wir freuen uns auf viele Besucher – mögen die Räppli freudig durch die Lüfte fliegen!

Wir wünschen Euch eine reibungslose Fasnacht!

Claudia Güdel & Team

Navigation: