LOKAL « REH4
17. November 2017

LOKAL: "Slow Food Story"

Die ganze Welt ist von Fast-Food-Filialen besetzt… Die ganze Welt? Nein! Eine von unbeugsamen Italienern bevölkerte kleine Stadt hört nicht auf, den erdumspannenden Burgern und ihrem Gefolge Widerstand zu leisten. Was in der kleinen Stadt Bra im Nordwesten Italiens vor 30 Jahren als fast aussichtsloser Kampf gegen Fast-Food-Konzerne begann ist heute eine internationale Bewegung in über 150 Ländern: Slow Food. Eine schöne und berührende Geschichte die zeigt: schneller, höher, weiter ist nicht immer besser.

Donnerstag, 30. November 2017, 20 Uhr
Filmabend im LOKAL am Erasmusplatz, Eintritt frei

media-title-Slow_

Navigation: