MEET THE MAKER wir stellen 3 Designer und ihre Produkte vor. « REH4
30. August 2017

Taktil: "MEET THE MAKER wir stellen 3 Designer und ihre Produkte vor."

 

 

Postkarte_Meetthemaker

Meet the Maker

Wir glauben fest daran, dass die Produkte, die wir verkaufen, nur einen Teil der Geschichte erzählen. Wir interessieren uns für die Menschen hinter den Sachen, die wir kaufen, und teilen diese Geschichten mit unserem Publikum. Das Ziel von Meet the Maker ist es, unsere Kunden an die Menschen hinter der Marke zu bringen und einzuführen und ein Interesse an und das Verständnis der Sorgfalt und der Liebe zum Detail zu fördern, das in die Produkte geht, die wir tragen.

Meet the Maker beginnt am 07. September 2017 im Taktil Work/Shop, Feldbertgstrasse39, 4057 Basel .

Wir stellen in unserer Serie vom September bis November 3 Designer aus der Schweiz vor, um ihre Geschichten zu erzählen und ihnen ihre Techniken und Werkzeuge zu zeigen, die sie verwenden. Willkommen bei unserem Meet the Maker Serie.

Wir haben alle 3 Designer gebeten uns ein Werkzeug und einen Begriff zu nennen um damit einen roten Faden durch unsere Meet the Maker Serie zu ziehen.

Meet the Maker 1 SIEB | Donnerstag 07. September 2017, 19 UHR findet im Rahmen vom Reh4 SEASON OPENING statt.

Gaspard Weissheimer
Mit seiner fahrbaren Siebdruckstation will Gaspard Weissheimer den Menschen sein Handwerk näherbringen. An diesem Abend entdeckst du wie mit einer simplen Handbewegung grosse Effekte entstehen.

Meet the Maker 2 SPACHTEL | Samstag 21. Oktober 2017, 15 UHR findet im Rahmen vom Reh4 WILDES WOCHENENDE statt.

ESTELLE GASSMANN
Mit fantastisch surrealen Objekten inszenieren ihre Keramikkreationen Alltägliches. An diesem Tag entdeckst du mit ihrer Zucker-Tragant-Technik verborgene Formen zu entdecken und nimmst einzigartiges Stück mit nach Hause.

Meet the Maker 3 SCHERE | Samstag 25. November 2017, 15 UHR

ALINE BRUN
Ihre einzigartigen Kissenkreationen spielen mit dem Blickwinkel, zwei Bilder in Einem. Ihre Technik der Schnittcollage zeigt wie z. Bsp. eine einzige Farbfläche von Rot auf Grün wechseln kann.

Zusammen mit den Designern entstehen an jedem Anlass einzigartige „Object Souvenir“.
Da die Teilnehmerzahl für die Herstellung begrenzt ist eine Anmeldung erforderlich.
Anmeldung – info@taktilworkshop.ch, mit Vermerk

Navigation: