Samstag 20. Mai: Vernissage Ana Vujic « REH4
16. Mai 2017

Guillaume Daeppen: "Samstag 20. Mai: Vernissage Ana Vujic"

2017ana

 

 

Ana Vujic
THIS WORLD OF LIES, WILL NEVER BE MY TRUTH
Eröffnung Samstag 20. Mai 18.00 bis 20.00
Ausstellung 20. Mai bis 17. Juni 2017

Im Zentrum ihrer malerischen Auseinandersetzung stehen die skizzenhaften Gesichter voller Hoffnung, Erschöpfung oder Angst und das unwirtliche Gefühl. Ana Vujic erzählt nicht von rosigen Zeiten sondern bringt tabusierte Themen des kapitalistischen Auswuchs auf die Wände, Gefühle die in unserer medial vorgetäuschten Spassgesellschaft keinen Platz finden.

Einige der grossformatigen Szenarien in Tusche realisierte Ana Vujic während ihrem diesjährigen Atelieraufenthalt in Metelkova, einer alternativen Hochburg für Kunst und Subkultur in Ljubljana (Slovenia).

Ana Vujic ergänzt ihre Malereiausstellung mit der fotografischen Serie DEAD MEMORIES und der Drucksammlung ERSCHÖPFTE SCHÖPFER. Beide Buchprojekte erscheinen bei Voltage Press (2017).

Geboren 1981 in Pozerevac (Serbien), seit 1990 in der Schweiz, lebt und arbeitet Ana Vujic in Basel. Sie studierte Kunstgeschichte, Pädagogik und Medienwissenschaften an der Universität Basel und schloss mit einem Master of Arts mit Schwerpunkt auf politsche Kunst und Kunst ausserhalb von Institutionen ab. Die künstlerische Arbeit von Ana Vujic ist stark vom gesellschaftskritischen Drang des Realismus geprägt, ihr Material ist die Gesellschaft selbst.

 

> mehr Informationen über Ana Vujic

 

GUILLAUME DAEPPEN
GALLERY FOR URBAN ART
MÜLLHEIMERSTRASSE 144
4057 BASEL

Navigation: