Oktober « 2015 « REH4
30. Oktober 2015

OBST & GEMÜSE: "BYE BYE Rapha"

12_F15

Wir verabschieden uns nach 5 Jahren Zusammenarbeit von der bekannten Radbekleidungsmarke ‘Rapha’. Zu Beginn des Jahres wurden wir persönlich darüber informiert, dass sich ‘Rapha’ per 2016 weltweit aus dem ‘Retail Markt’ zurückziehen wird.

Ein Grund mehr für uns, neue Wege zu gehen und Platz zu schaffen für Unbekanntes. Freut Euch mit uns auf Kraftvolles unter dem Sattel und Neues auf der Haut. Die Saison 2016 bei OBST&GEMÜSE hat Entdeckungs-Potenzial!

Einen dezenten Vorgeschmack auf die Saison kannst Du Dir gerne schon jetzt bei uns vor Ort mit der Marke ‘SEARCH AND STATE’ holen.
Das junge New Yorker Label fertigt vor Ort im Garment District
qualitativ hochstehende Radkleidung.

www.searchandstate.com

Du bist herzlich eingeladen zu unserem Eröffnungs-Apéro des ‘Temporary Outlet’ im OBST&GEMÜSE an der Kasernenstrasse in Basel. Ab 12 Uhr steht ein kleines Buffet mit Getränken und Knabbereien für Dich bereit und es gibt viel zu Entdecken.

Wir freuen uns auf Dich und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern.

28. Oktober 2015

AHOI*AHOI: "Die Winterkollektion von Daily Paper ist da!"

Daily_Paper_FW1516-29461-Flat

 

Daily Paper ist ein 2008 gegründetes Street-Couture Label aus Amsterdam. Mit einem gezielten Augenmerk auf Qualität, Kultur und Details, produziert Daily Paper Mode für Männer, die jedoch auch bei Frauen grossen Gefallen findet.

Die Designer von Daily Papers lassen sich von ihren Afrikanischen Wurzeln und ihrer Passion für eine authentische lockere Mode inspirieren. Sie greifen Stücken und Facetten verschiedener Afrikanischer Kulturen auf und übersetzen diese in ein modernes Modedesign mit einem robusten Charakter.
Ihre Produkte richten sich an Kunden mit einer Passion für Individualität und einem eigenen Stil.

Für unsere Kunden von Ausserhalb sind unsere Daily Paper Produkte auch übers Web zu erwerben www.shop.ahoiahoi.ch .

27. Oktober 2015

AHOI*AHOI: "Keine kalten Füsse mehr!"

12063557_10153147010057765_4421251196721759479_n

Die neuen Winterboots von ekn footwear sind da!

Das Frauen Modell High Desert ist von Grösse 37 bis 41 erhältlich und kommt im schlichten Schwarz oder Camel daher.

Die Cedar Boots wurden von Mr, Bailey designt und sind von Grösse 41 bis 45 erhältlich.

ekn – gesprochen „i’kin“ – stammt aus einer alten Sprache des Osmanischen Reiches und bedeutet Samen und Saatgut. Schuhe gelten in der mythologischen Verwendung als Symbol für Fruchtbarkeit. Verbunden mit den Werten Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit steht ekn footwear für die unmittelbare Verantwortung jedes Einzelnen. Jede Veränderung beginnt im Geist und jede Reise startet mit dem ersten Schritt.

ekn’s Schuhe werden in einer kleinen Manufaktur in der Nähe von Porto in Portugal hergestellt. Dort arbeiten etwa 70 Menschen unter sehr hohen sozialen Standards. Die Produktionsstätte hat klare Richtlinien definiert:Alle Abfälle werden soweit es möglich ist wiederverwertet und die Arbeiter  kommen nicht mit toxischen Substanzen in Berührung.

ekn footwear bietet somit stylische Schuhe, die mit gutem Gewissen getragen werden können.

Die Schuhe sind analog bei uns im Shop erhältlich oder online via www.shop.ahoiahoi.ch.

26. Oktober 2015

Marinsel: "Im Wandel der Zeit"

Seit mehr als einem Jahr befindet sich der Marinsel Shop in einem interessanten Prozess, der Fokus wird vermehrt auf kleine Alltagsgegenstände und Accessoires gesetzt, das Thema Mode rückt eher in den Hintergrund, verschwindet jedoch nicht komplett. Dank der Neueröffnung des zweiten Standorts in der St. Johanns-Vorstadt 33 mit dem frischen Ooid Store, konnte die Fläche für modebegeisterte Besucher um ein Vielfaches vergrössert werden. Diese beiden Standorte, die mit unterschiedlichen Kostbarkeiten gefüllt sind, können dank kurzer Distanz über die Johanniterbrücke, bequem zu Fuss erreicht werden.

Marinsel bleibt jung, bunt und sportlich, der Mix handverlesener Produkte von sympathischen Labels aus der ganzen Welt wird weiterverfolgt. Wir bieten schlichte und funktionale Gebrauchsgegenstände, einwenig Fashion, verspielte Kinderartikel, handgefertigte Accessoires wie Gürtel, Taschen, Rucksäcke, Sonnenbrillen, Schmuck und Schuhe. Lauter Dinge eben, die man einfach lieben muss! Und gerne verschenkt. Reinschauen lohnt sich. Wir bedanken uns hiermit für die langjährige Treue unserer Kunden, die unterdessen in grosser Zahl zu guten Bekannten und Freunden geworden sind. Und wir freuen uns auf die nächsten zehn Jahre mit Euch im REH4!

20. Oktober 2015

AHOI*AHOI: "Last Days!"

11219672_10153800447092994_5613527514452273437_n

Achtung, die letzten Tage von Madame x Raz’ Ausstellung zu “Shunga” sind angebrochen. Wer sie noch nicht gesehen hat, dem bietet sich die Gelegenheit noch bis zum Samstag.

 

15. Oktober 2015

AHOI*AHOI: "Bringt etwas Farbe ins Reh4!"

BabatundeUmbrellas

 

Pünktlich zum Regen sind die neuen Babatunde Regenschirme eingetroffen. Bringt etwas Farbe in den grauen und hoffentlich nicht allzu braunen Herbst.

Mit dem Vorteil eine globale Marke zu sein, verbindet Babatunde Afrikanische Farben und Muster mit westlichen Schnitten und Formen. Die Muster repräsentieren die Einzigartigkeit eines jeden Menschen. Die Farben verkörpern die Zukunft. Und die Formen verbildlichen die Vision und Struktur von Erfolg und Wohlstand.

Babatunde steht für starke Afrikanische Werte und ein progressives Afrika. Jedes Produkt ist durch den Schnitt und den Stoff ein Einzelstück und jede Serie ist limitiert.

Alle Produkte werden mit Stolz aus Afrikanischen Textilien und von Hand in Südafrika hergestellt.

WWW.SHOP.AHOIAHOI.CH

13. Oktober 2015

AHOI*AHOI: "New Season – New Brand: Welcome aboard KnowledgeCotton Apparel!"

KCA

„Gain Knowledge – Take Action“, so lautet der Leitsatz von KnowledgeCotton Apparel. Die Erfolgsgeschichte des Unternehmens begann vor über 40 Jahren in einem kleinen Dorf im Süden Dänemarks und hat in den Jahren weltweit zahlreiche Anhänger gefunden. Bio und Fairness verstehen sich bei KnowledgeCotton Apparel mit Klasse und Stil.

Wir freuen uns, Euch KnowlegeCotton Apparel präsentieren zu dürfen.

Josina & Team

08. Oktober 2015

Claudia Güdel: "GARAGE-SALE"

garage_sale_4_450

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Navigation: