März « 2010 « REH4
30. März 2010

Carambolage: "♥ Weekend Vorschau ♥"

So. 04.04. Osterspezial

Do. 01. 04. normalBar
__________________________________________

Fr. 02.04. 21h
Zivile Klang- und Zeitoasen
Musik, Text & Objekttheater mit dem Ensemble Karl-Freitag

KARL-FREITAG. Musik und Spots mit dem Ensemble Karl-Freitag. Improvisationen welche stark von Bilder und Stimmungen geprägt sind. Diese  Bilder generiert KARL-FREITAG gleich selbst. Auch was fürs Aug’. Thema: Baby till Altersheim. Stube, Fernseher, Laufgitter und Sessel. Eine Musik übers Älterwerden und den Schnapps dazu.

Oliver Widmer Komposition, Klavier
Stephy Hauenstein, Gesang
Sandra Weiss, Fagott, Saxofon
Thomas K.Mejer, Saxofone
Simon Iten, Laptop & Bass
Michi Hammer, Percussion
__________________________________________

Samstag, 03.04. normalBar
__________________________________________

So. 04. 04. Osterspezial
Weil Ostern ist, steht bei uns das Ei im Mittelpunkt des abends.
Eier sind lecker! Sie schmecken gekocht, im Cocktail und gar als Likör.
Und last but not least: Ohne Eier gäbs keine Mayonnaise.

Ab Mai gibts dann auch wieder den brunch@carambolage am ersten Sonntag des Monats.
__________________________________________

Mehr Infos gibts auf www.carambolage.ch.

Von Herzen das Carambolage-Team

25. März 2010

Marinsel: "Muffin Bag"

Diese wunderbare Tasche erfüllt so einige Wünsche. Nebst dem stilvollen Äusseren kann unendlich viel darin verstaut werden. Ob sie zum Reisen, zum Einkaufen oder für den Sportausflug verwendet wird, sie ist jeder Situation gewachsen.

Handgefertigt in Osaka und zum testen bereit im marinsel.

muffin blue


25. März 2010

Carambolage: "♥ Weekend Vorschau ♥"

Sa. 27.03. Kammermusik aus der Wiener Klassik

Do. 25. 03. Freesöse ab 19h
Verpass dir einen tollen haarschnitt und/oder styling von cracks für wenig cash.
__________________________________________

Fr. 26.03. We don’t sleep 21h
We don’t sleep spielt nebst eigenen Songs rund um den Jazz & Pop auch Jazz Standarts
Julie Fahrer (voc)
Sarah Chaksad (sax)
Sebastian Hirsig (piano)
Manuel Meisel (bass)
Bärbel Schwarz (drums)
__________________________________________

Sa. 27.03. Kammermusik aus der Wiener Klassik 21h30
Stolz präsentieren wir:
> Ludwig van Beethoven <
Sonate für Violoncello und Klavier in g-moll op.5 Nr.2
> Wolfgang Amadeus Mozart <
Klavierquartett in g-moll KV 478

Marianne Aeschbacher, Violine
Patrick Jüdt, Viola
Beat Schneider, Violoncello
Jürg Henneberger, Klavier
__________________________________________

So.28.03. normalBar
__________________________________________

Mehr Infos gibts auf www.carambolage.ch.

Von Herzen das Carambolage-Team

23. März 2010

Guillaume Daeppen: "STF nur noch bis 27. März"

Stefane Moscato aka STF : Ausstellung LES RYTHMES DU CORPS
bis 27. März 2010

Oeffnungszeiten:
Mittwoch 17-20 Uhr
Donnerstag 17-20 Uhr
Freitag 17-20 Uhr
Samstag 12-17 Uhr

Müllheimerstrasse / Ecke Amerbachstrasse / Tram 8 Haltestelle Bläsiring

Mehr Infos: www.gallery-daeppen.com

16. März 2010

Carambolage: "♥ Weekend Vorschau ♥"

PoetryJam So.21.03 ab 20h

Do. 18.03. Poker Turnier “Texas Holdem” um 20h
Wir beginnen wie immer pünktlich!
Anmeldung per mail oder sms (0788256780)
__________________________________________

Fr. 19.03. Carambolages “All Music for new Music Jam” ab 20h30
Entgegen den üblichen Jam’s soll der all music for new music Jam nicht in einen spezifischen Musikstil improvisiert werden. Sondern ein Zusammenspiel verschiedenster Instrumente, Synties & Dj’s sein. Daraus ergibt sich die Chanze neues entstehen zu lassen und altes neu zu erfinden!
Bei Fragen, frag, am besten per Mail: info@carambolage.ch
__________________________________________

Sa. 20. 03. normalBar
__________________________________________

So. 21.03. Poetry Jam  ab 20h
ein sonntag abend in der carambolage
menschen die lesen was sie schreiben
erfahrene neulinge was auch immer
ohne namen bei der werbung ohne tamtam
einfach worte in formen durch menschen
__________________________________________

Mehr Infos gibts auf www.carambolage.ch.

Von Herzen das Carambolage-Team

13. März 2010

Guillaume Daeppen: "We live in a world made of codes | Opening Donnerstag 18. März von 18 bis 20 Uhr"

Hey I wear sunglasses, that's cool innit


WE LIVE IN A WORLD MADE OF CODES

eine Installation von Stefan WU Tedone
für die Ausstellungsserie COUP DE COEUR#
Eröffnung, Donnerstag, den 18. März 2010, 18.00
Galerie Guillaume Daeppen

Müllheimerstrasse 144

WE LIVE IN A WORLD MADE OF CODES
SOCIETE  |  CONSOMMATION  | SIGNES  |  SYMBOLES

UN POLI | GH | T | E | IKLY KORRET

<< HEY  I WEAR SUNGLASSES, THATS COOL INNIT >>

AND I TRY TO REFLECT THAT. I CREATE MY OWN LANGUAGE. MY OWN CODES. I PLAY WITH THE CODES. I PLAY WITH THE WORDS. AND I PLAY WITH SIGNS. I PLAY WITH WHAT I WANT. WITH WHAT I NEED. IN ONE WORD : WASHTHESOCIETY : A SHARPENED VISUAL CONSTRUCTION FROM SOCIAL FORMS. IN OTHER TERMS, WHAT I MAKE AND CONSEQUENTLY WHAT I CAN SHOW IS JUST A POINT OF VUE OF TODAY ON THE WORLD OF TODAY. IT IS THE PRESENT.

- > T :XT < -E .

WE LIVE IN A WORLD FULL OF H. CODES

Mehr Informationen und Abbildungen: www.gallery-daeppen.com

Ausstellungsdauer 18. März bis 17. April 2010

12. März 2010

Spunk: "Der Frühling kommt und Spunk wird ein Jahr alt"

lindenberg 23 4058 basel

10. März 2010

Carambolage: "♥ Weekend Vorschau ♥"

gottlobgibtsunsereschöneschweiz-Abend (So.14.03.10)

gottlobgibtsunsereschöneschweiz-Abend (So.14.03)

Do. 11.03. _martes_tango_trio ab 21h
_martes_tango_trio widmet sich der Interpretation des argentinischen Tangos in einer traditionellen Art. Das Ensemble wiederbelebt den Geist des Spätwerks des populären Bandoneonisten Anibal Troilo. Die Mitglieder: Roger Helou, Pianist und Leader des bekannten “Orquesta Típica Silencio”; Raphael Reber, seit Jahrzehnten aktiver Tangomusiker in Basel und der junge Federico Abraham, musikalisches Multitalent aus der bekanten, argentinischen Weinregion Mendoza, erst kürzlich auf helvetischem Boden angekommen.
The programm will include latinamerican folk music and tango.
http://www.silenciotango.com
__________________________________________

Fr. 12.03. La Crêperie Carambolage ab 19h
Michaela und Julia backen die wahrscheinlich besten Crêpes weit und breit.
Egal ob süss oder salzig für kleines Entgelt werden alle glücklich.
__________________________________________

Sa. 13. 03. Trio: FranckeNeyeMarelli ab 21h
Fast per Zufall entstanden und mit Spielfreude und Experimentiergeist am Leben erhalten – das Trio der drei Mehr-oder-weniger-Basler mit allen möglichen Wurzeln bedient sich verschiedener Stile und lässt sich von unterschiedlichen Einflüssen mal hierhin, mal dorther lenken. Standards aus dem lieben weiten Jazzrepertoire werden verformt und neugeboren, zerstückelt und wieder zusammengebaut. Eigenes Material außerdem und Schönes, Altes, vielleicht scheinbar bereits Gewohntes?
Annika Francke, Saxophon
Hagen Neye, Kontrabass
Lucio Marelli, Schlagzeug
Infos zu den Musikern:
www.myspace.com/nikafrancke
www.myspace.com/grandbazaar1
www.myspace.com/tonicrash
__________________________________________

So. 14.03. gottlobgibtsunsereschöneschweiz-Abend ab 19h
Dabei handelt sich’s um einen Fondue-Spass mit anschliessendem Jass-Plausch und Ländler vom feinsten.
Dazu deftigen Kirsch, einen kräftigen Weissen oder Tee zum verdauen.
Warum wir das machen? Einfach so und weil wir das Heidi, den Geisenpeter und den Alpöhi mögen.
Um daran teilzunehmen muss man sich anmelden bis zum Freitag 12.03. über info@carambolage.ch
Der Spass beginnt um 19h mit dem Fondue und anschliessend startet das Jass-Turnier.
Kosten wirds 15.-CHF exkl. Getränk.
__________________________________________

Mehr Infos gibts auf www.carambolage.ch.

Von Herzen das Carambolage-Team

04. März 2010

Marinsel: "Milk & Wodka"

Frisch aus dem Milk & Wodka Siebdruckatelier, die neuen marinsel Visitenkarten im super Gold Druck! Dazu habe ich noch eine tolle Auswahl an ulkigen Comic Karten bekommen. Funny as usual!

Neue Öffnungszeiten: Donnerstag + Freitag 14 – 19 Uhr /// Samstag 12 – 18 Uhr

milk&wodka

milk&wodka

Navigation: